Ausgangslage | Zielsetzung | Inhalt | Karte | Organisation  | |  

Arve mit Harfenast

Diese zweistämmige und mehrgipflige Arve hat schon zahlreiche starke Stürme überstanden. Ein dritter Stamm ist vollständig abgebrochen. Aus einem abgebogenen grossen Seitenast richten sich neue Triebe harfenartig aufwärts. Diese prachtvolle Arve ist Sinnbild für Alter, Wetterbeständigkeit und Schönheit der Natur.

Daneben ist auch schon für Nachwuchs gesorgt.

Ob es sich um einen einzigen Baum handelt, ist nicht bekannt. Es könnten auch zwei oder mehrere Bäume gemeinsam aus einem Wintervorrat des Arvenhähers aufgewachsen sein.

Der Stamm weist eine Dicke von 85 cm auf (gemessen in Brusthöhe). Der Baum befindet sich in der Nähe des Wanderweges von Caischavedra zur Alp Soliva.

Pate:

Sylvia Zuber-Thoma, Chur

Herzlichen Dank!